RADLAGER

Und wenn Ihr selbst gerne an Fahrrädern herum bastelt und Euer Wissen gerne mit anderen teilt, könnt Ihr gerne vorbeischauen, weil wir immer auf der Suche nach begeisterten Schraubern sind, die uns zur Hand gehen, oder nützliche Tipps geben. Denn falls es einmal nichts zu tun geben sollte, halten wir die BUNI-BIKEs fit und kümmern uns um den Nachschub – jeden Freitag im BUNI Kultur- und Freizeittreff und auch manchmal an den Wochenenden!

 

Da unsere Fahrradselbsthilfewerkstatt – wie auch das Projekt BUNI-BIKE - ausschließlich über Spenden funktioniert, würden wir uns aber freilich nicht beschweren, wenn der ein oder andere Groschen in unser Spendenkästchen kullerte, so wie wir generell sehr dankbar über Sachspenden jeglicher Art sind - von Katzenaugen, Fahrradklingeln, über ungenutzte Sättel oder altes Fahrradwerkzeug bis hin zu Rädern, die sonst auf dem Müll landen würden.

 

 

 

RADLAGER ist die kleine, aber feine kostenlose Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt der Fahrradgruppe des BUNI Kultur- und Freizeittreff. Jeden Freitag von 18:00 bis 19:30 - oftmals früher, meistens länger - bieten wir unsere Unterstützung bei kleinen, aber auch größeren Problemchen an Euren Drahteseln an, und wenn wir 'Unterstützung' schreiben, dann meinen wir es auch so! Denn das Prinzip unserer Selbsthilfewerkstatt besteht darin, sich unter fachlicher Anleitung und Bereitstellung von Werkzeug in Eigenregie an die Reparatur des eigenen Rades zu wagen und somit am Ende vielleicht ein bisschen reicher an Erfahrung und Wissen zu sein, ohne dafür extra ins Portemonnaie greifen zu müssen.

KONTAKT:

 

BUNI Kultur- und Freizeittreff

Bertolt-Brecht-Straße 6

90471 Nürnberg

Tel.: 0911/813320

 

info@buni-bike.de