DAS PROJEKT

BUNI-BIKE ist ein idealistisch-ambitioniertes Projekt der Fahrradgruppe 'RADLAGER' des BUNI Kultur- und Freizeittreff in Nürnberg - Langwasser. Unser Ziel ist es, durch kostenlose Bereitstellung restaurierter Spendenräder gleichermaßen allen Menschen der Stadt den Zugang zu umweltfreundlicher und eben kostenfreier Mobilität zu ermöglichen.

 

An 6 Stationen im Stadtgebiet finden sich unsere feuerroten BUNI-BIKEs, welche allesamt von ehrenamtlichen Helfern verkehrssicher gemacht und lackiert worden und mit einem für alle Räder gültigen Zahlenschloss-Code versehen sind. Zur besseren Erkennung sind an den BUNI-BIKEs zudem rote Hinweisschilder angebracht, die zum einen auf das Projekt aufmerksam machen und dieses zum anderen erklären sollen. Außerdem trägt jedes Fahrrad den Namen der Person, die es gespendet, oder restauriert hat.

 

Generell sind alle unsere Räder Spendenräder, wie auch das Projekt als solches selbst in Gänze auf Spenden basiert. Unsere Intention ist es aufzuzeigen, dass es in einer modernen Wegferfgesellschaft durchaus möglich ist, augenscheinlich schrottgeweihten Dingen im Sinne der Nachhaltigkeit einen der Allgemeinheit dienlichen Nutzen ohne finanzielles Streben zuzuführen. Zudem möchten wir dazu motivieren, durch Teilnahme an diesem Projekt und Unterstützung dessen unseren Idealismus zu teilen.

 

 

KONTAKT:

 

BUNI Kultur- und Freizeittreff

Bertolt-Brecht-Straße 6

90471 Nürnberg

Tel.: 0911/813320

 

info@buni-bike.de